Digitale Zukunft@bremen

 


Medienecho

Unser Partner der WESER-KURIER Mediengruppe berichteten über die Konferenz. Hier finden Sie den Artikel . 

 

Konferenz Digitale Zukunft@bremen mit Bürgermeister Dr. Carsten Sieling


Die Bremischen Häfen sind nicht nur ein gigantischer Warenumschlagplatz, sie stehen auch sinnbildlich für das Ineinandergreifen einer alten und einer neuen Wirtschaft. Die Digitalisierung baut Brücken und lässt neue Geschäftsfelder entstehen.

• Welche Digitalisierungsprozesse sind möglich oder auch notwendig, um gerade kleinen und mittleren Unternehmen wirtschaftlichen Erfolg zu garantieren?

• Wie lassen sich neue digitale Geschäftsfelder oder auch Wertschöpfungsnetzwerke entwickeln?

• Was sind spezifische Herausforderungen in puncto Digitalisierung Bremens und welche Unterstützungsangebote bietet das Land?

 

Darüber wurde bei der Konferenz „Digitale Zukunft@bremen“ am Mittwoch, 1. November 2017 in Bremen facettenreich diskutiert .

Die Konferenz eröffnete der Bürgermeister Dr. Carsten Sieling mit einer Keynote.

 

Programm

Tagesmoderation

Moritz Döbler, Chefredakteur, WESER-KURIER Mediengruppe

 

Begrüßung 

Jörg Ottmann, Direktor Politische Kommunikation, Verlag Der Tagesspiegel

 

Grußwort

Jörg Müller-Arnecke, Landesvorsitzender des Wirtschaftsrates der CDU e.V., Landesverband Bremen und Geschäftsführer, Beiken Sails GmbH 

 

Keynote 

Dr. Carsten Sieling, Bürgermeister Freie Hansestadt Bremen

 

Digital-Impuls Handwerk

"Digitalisierung im Handwerk - Tradition in die Zukunft tragen"

Jan Heitkötter, Referent Bildung, Politik und Projekte, Handwerkskammer Bremen 

 

Digital-Impuls Interessenverband

"Zukunftsfähigkeit und Erfolgschancen von Unternehmen im digitalen Zeitalter."

Björn Portillo, 1. Vorsitz, bremen digitalmedia e.V.

 

Digital-Impuls Kompetenzzentrum Digitales Handwerk

"Digitalisierung kommt und geht uns alle an: auch das Handwerk"

Thorsten Janßen, Projektleitung Schaufenster-Nord, Kompetenzzentrum Digitales Handwerk - Schaufenster Nord

 

Podiumsdiskussion

Wirtschaftlicher Erfolg durch den digitalen Wandel – was braucht es dafür?

 

Carsten Meyer-Heder, Geschäftsführender Gesellschafter, team neusta GmbH

Jens Redmer, Principal New Products, Google Europe

Kai Stührenberg, Referatsleiter Innovation, Digitalisierung & neue Themen, Freie Hansestadt Bremen - Der Senator für Wirtschaft, Arbeit und Häfen

Isabell Zerres, Beauftragte des Verbandes, Bundesverband mittelständische Wirtschaft  

 

Get Together im Anschluss