Digitale Zukunft @mecklenburg-vorpommern

 


Medienecho

Die SVZ berichtete über die Konferenz. Hier finden Sie den Artikel "Schwesig will Start-up-Zentren in MV" (SVZ).


Konferenz Digitale Zukunft@mecklenburg-vorpommern mit Ministerpräsidentin Manuela Schwesig

Greifswald und Rostock nennen zwei der ältesten Universitäten der Welt ihr eigen. Ein neues Thema, in dem wir uns alle weiterbilden müssen, ist die Digitalisierung. Wie können wir wissenschaftliche Erkenntnisse mit wirtschaftlichen Ansprüchen und gesellschaftlichen Realitäten zusammenbringen?   

• Welche Digitalisierungsprozesse sind möglich oder auch notwendig, um gerade kleinen und mittleren Unternehmen wirtschaftlichen Erfolg zu garantieren?

• Wie lassen sich neue digitale Geschäftsfelder oder auch Wertschöpfungsnetzwerke entwickeln?

• Was sind spezifische Herausforderungen in puncto Digitalisierung Mecklenburg-Vorpommerns und welche Unterstützungsangebote bietet das Land?

 

Die Ministerpräsidentin, Manuela Schwesig, eröffnete die Konferenz mit einer Keynote. 

 

Programm

Tagesmoderation

Stefan Horn, Studioleiter Landesfunkhaus Mecklenburg-Vorpommern, Norddeutscher Rundfunk

 

Begrüßung 

Sebastian Turner, Herausgeber, Tagesspiegel

 

Keynote 

Manuela Schwesig, Ministerpräsidentin des Landes Mecklenburg-Vorpommern

 

Impulse aus Wirtschaft, Wissenschaft und Digital-Initiativen


Digital-Impuls I

Tobias Döppe, Beauftragter des Verbandes (Rostock), BVMW - Bundesverband mittelständische Wirtschaft,Unternehmerverband Deutschlands e.V.

 

Digital-Impuls II

Karl Kliefoth, Geschäftsführer, Fiskado UG

 

Digital-Impuls III

"Architekten der Digitalisierung"

Dr.-Ing. Matthias Wißotzki, DIGITAL INNOVATION| BUSINESS MODEL ENGINEERING | ENTERPRISE ARCHITECTURE MANAGEMENT, Universität Rostock

 

Digital-Impuls IV

Dr. Andreas Müller, Geschäftsführer IT-Initiative MV e.V./ Leitung Mittelstand 4.0 Kompetenzzentrum Rostock

 

Podiumsdiskussion

Chancen der Digitalisierung ergreifen. Innovationspotentiale für Mecklenburg-Vorpommern 4.0

 

Angelika Dorvel, Government Relations Manager, Digital Skills, Google Germany GmbH

Rolf Hoffmann, Leiter der Landesfachkommission Digitale Wirtschaft und Breitbandinfrastruktur, Wirtschaftsrat der CDU e.V. Landesverband Mecklenburg-Vorpommern

Prof. Dr. Alke Martens, Digitalisierungsbeauftragte, Universität Rostock

Dr. Chris Müller-von Wrycz Rekowski, Senator für Finanzen, Verwaltung und Ordnung, 1. Stellvertreter des Oberbürgermeisters der Hansestadt Rostock

 

Get Together im Anschluss